Logo

Die fbs Evangelische Familienbildungsstätte ist eine anerkannte Weiterbildungseinrichtung nach dem 1. Weiterbildungsgesetz NRW. Jährlich planen wir ca. 13.000 Unterrichtstunden. Die Veranstaltungen werden in unserem Haus in der Südstadt durchgeführt, finden aber auch in zahlreichen Familienzentren und Kindertagesstätten im gesamten Stadtgebiet Kölns statt. Auch in vielen Gemeinderäumen der Kirchengemeinden des Ev. Kirchenverbands Köln und Region sind unsere Kursangebote zu finden.

Träger der fbs ist der Verein „Familienbildung im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region e.V.“

12 hauptamtliche und ca. 160 freie Mitarbeitende sind bei der fbs beschäftigt. Sie arbeiten für ein lebendiges und zeitgemäßes Programmangebot, um Familien in verschiedenen Lebensphasen mit unterschiedlichen Themen und Angebotsformaten zu begleiten.

Die fbs ist mit anderen Fachverbänden und Kooperationspartnern vernetzt. Die finden Sie auf unserer Serviceseite.

Eine Förderung der fbs erfolgt mit Finanzmitteln des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, der Stadt Köln und des Landes NRW (nach dem 1. Weiterbildungsgesetz). Außerdem unterstützen Stiftungen, Kirchengemeinden und Einzelspender die Arbeit der fbs, um Familien in finanziellen Notsituationen zu ermöglichen, an den Kursangeboten teilzunehmen.