Logo
Berufs-Leben / Kursdetails

H7713 Umgang mit Stress in der Kindertagespflege

Beginn Sa., 23.03.2019, 09:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 x 6
Kursleitung Viertel, Rita
Dokument(e) Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Anforderungen an Kindertagespflegepersonen haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Neben der pädagogischen Arbeit mit dem Kind sind Ansprüche wie die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, Bildungsdokumentation und Qualifikationsnachweise hinzugekommen. Eine überwiegend isolierte Arbeitssituation bewirkt, dass der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu kurz kommt. Da kann es schon mal stressig werden!
Ob Stress gesundheitsschädigend wirkt, hängt entscheidend davon ab, in welcher Weise der Mensch mit belastenden Umständen und Situationen umgeht.

Das Seminar beinhaltet folgende Themen:
- Ursachen, Auswirkungen und Anzeichen von Stress
- Eigener Umgang mit Stress
- Möglichkeiten der Stressbewältigung und Entspannungsmethoden
- Mit Kindern zur Ruhe kommen

Neben der Theorievermittlung können Sie sich austauschen und praktische Übungen erlernen, die auch im Alltag leicht umzusetzen sind.


Mit einer zum Zeitpunkt der Fortbildung gültigen Pflegeerlaubnis, ausgestellt vom Jugendamt der Stadt Köln, können Tagespflegepersonen kostenfrei an der Fortbildung teilnehmen.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Termine

Datum
23.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 14:00 Uhr
Ort
Südstadt fbs