Logo
Berufs-Leben / Kursdetails

FB914 Ohne Eltern geht es nicht Gelungene Elterngespräche führen

Beginn Mi., 10.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 78,00 €
Dauer 1 x 8
Kursleitung Seckler, Jutta
Dokument(e)

Elterngespräche sind ein wesentlicher Bestandteil der pädagogischen Arbeit in Kindertageseinrichtungen. Ist ein offener und ehrlicher Austausch zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften möglich, profitieren alle Beteiligten von der Erziehungspartnerschaft, insbesondere die Kinder.

Was aber können Sie tun, wenn Eltern fordernd auftreten, das Verhalten der Fachkräfte kritisieren oder wenn schwierige Inhalte im Raum stehen?
Diese Situationen lösen oftmals Druck aus, der den Gesprächsverlauf beeinflusst und ein gutes Ergebnis gefährden kann.
Um Elterngespräche bestmöglich vorzubereiten und durchzuführen, werden wir
uns unter anderem mit folgenden Fragen beschäftigen:

- Wie kann ich kooperativ mit Eltern arbeiten? Was ist mein Ziel?
- Wie kann ich ein Gespräch gestalten, mögliche Einwände der Eltern zulassen, ohne dass ich in die Defensive gerate?
- Was bedeuten Widerstände und was kann ich vorbeugend tun, dass sie erst gar nicht entstehen?
- Wie bleibe ich freundlich und wertschätzend, aber trotzdem klar in der Sache?
- Was brauche ich, um ein Gespräch zu führen, von dem beide Seiten profitieren?
- Welche äußeren Rahmenbedingungen sind dazu wichtig?

Beispiele aus Ihrer Praxis werden in die Thematik einbezogen.

Eine schriftliche Anmeldung - auch online oder per E-Mail - ist für diesen Kurs erforderlich.
Die Gebühren betragen 78,00 € für externe Teilnehmende und 58,00 € für Teilnehmende aus dem Ev. Kirchenverband Köln und Region.




Kursort

Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Termine

Datum
10.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Südstadt fbs