Logo
Berufs-Leben / Kursdetails

FB820 Niederschwellig & Sozialraumorientiert Veränderte Anforderungen an pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Beginn Mo., 23.11.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 78,00 €
Dauer 1 x 8
Kursleitung Jares, Dr. Lisa
Dokument(e)

In den letzten Jahren vollzieht sich in der Frühpädagogik ein
Paradigmenwechsel. Die Handlungsansätze von bisherigen, traditionellen
Kindertageseinrichtungen sollen sich weg vom Fokus auf das Kind, hin zu einem
systemischen Blick mit Einbeziehung der Familie und des Sozialraums wenden.

Dadurch haben sich die Anforderungen an die pädagogischen Fachkräfte im Feld der
Frühpädagogik verändert. Es sind neue komplexe Aufgaben und
Herausforderungen hinzugekommen, die es zu bewältigen gilt. Schlüsselbegriffe
dieser neuen Herausforderungen sind die Sozialraumorientierung und die
Niederschwelligkeit in Bezug auf die Einrichtungs- und Angebotsgestaltung.

In dieser Fortbildung werden wir den Themen zunächst auf wissenschaftlicher Ebene
begegnen, um sie anschließend auf die Fachpraxis zu übertragen. Gemeinsam
wollen wir schauen, wo sich Problemlagen im Berufsalltag auftun und wie und
mit welchen Mitteln diese gemeistert werden können.

Eine schriftliche Anmeldung - auch online oder per E-Mail - ist für diesen Kurs erforderlich.
Die Gebühren betragen 78,00 € für externe Teilnehmende und 58,00 € für Teilnehmende aus dem Ev. Kirchenverband Köln und Region



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Termine

Datum
23.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Südstadt fbs