Logo
Berufs-Leben / Kursdetails

FB714 Gesagt, gehört, gemeint, verstanden? Wertschätzende Kommunikation im Team

Beginn Mi., 18.09.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 78,00 €
Dauer 1 x 8
Kursleitung Buchholz, Britta
Dokument(e)

Zeitdruck oder Angst, Dinge offen anzusprechen, führen häufig dazu, dass sich Konflikte - unbewusst und unbemerkt - aufschaukeln. Da kommt es leicht zu Missverständnissen und Störungen in der Kommunikation. Gerade im aufreibenden Kita-Alltag ist für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Team eine wertschätzende Kommunikations- und Konfliktkultur besonders wichtig. In dieser Fortbildung geht es daher insbesondere darum, eigene Kommunikationsmuster zu reflektieren und neue Strategien für eine ziel- und lösungsorientierte Kommunikation zu entwickeln bzw. einzuüben.

Inhalte sind:
- Kommunikationstheoretische Grundlagen
- Reflexion persönlicher Bewertungsmuster und Perspektivenwechsel
- Aktives Zuhören
- Wertschätzende Kommunikation & Feedback (Ich- vs. Du-Botschaften)
- Konflikte entschärfen (Konfliktanalyse und -bearbeitung)

Durch die Arbeit an Ihrer Kommunikationskompetenz lassen sich viele Missverständnisse vermeiden und mögliche Konflikte bereits im Vorfeld entschärfen. Wertschätzende Kommunikation verbessert die Zusammenarbeit im Team und hat auch positive Auswirkungen auf das gesamte Klima in Ihrer Einrichtung.

Eine schriftliche Anmeldung - auch online oder per E-Mail - ist für diesen Kurs erforderlich.
Die Gebühren betragen 78,00 € für externe Teilnehmende und 58,00 € für Teilnehmende aus dem Ev. Kirchenverband Köln und Region.




Kursort

Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Termine

Datum
18.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Südstadt fbs