Logo
Berufs-Leben / Kursdetails

H748 Fortbildung Faszien - Methoden in der Kursarbeit ... ... zum Lösen von Verklebungen und Verspannungen des Fasziengewebes

Beginn Sa., 21.09.2019, 09:30 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 x 4
Kursleitung Schillinger, Janna
Dokument(e) Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Faszien spielen in der Physiologie des Menschen eine große Rolle - sie vernetzen unseren gesamten Körper und sind an jeder Bewegung beteiligt.
Sind sie jedoch verklebt kann dies zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen.
In dieser Fortbildung geht es darum, die Faszien stabil und elastisch zu erhalten. Eine Methode dies zu unterstützen ist die Triggerpunktbehandlung mit dem Tennisball. Auch Pilatesrollen können als Hilfsmittel eingesetzt werden, um Verklebungen des Bindegewebes zu lösen.
Ziel ist, das eigene Bewegungsprogramm mit diesem Wissen entsprechend anreichern zu können.
Sie benötigen Sportkleidung und warme Socken.
Diese Fortbildung ist für Kursleitende der fbs kostenfrei.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Termine

Datum
21.09.2019
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Ort
Südstadt fbs