Bindung und Eingewöhnung in der Kindertagespflege

Kursnr.
P7705
Beginn
Sa., 09.03.2024,
09:30 - 16:00 Uhr
Dauer
1 x 8
Gebühr
51,00 €
Die Eingewöhnung in die Kindertagespflege ist nach der Geburt einer der ersten wesentlichen Übergänge, die das Kind zu bewältigen hat. Diesen Prozess gilt es seitens der Kindertagespflegeperson einfühlsam zu gestalten. Sie setzen sich mit neuen Kenntnissen zur klassischen Bindungstheorie auseinander und entwickeln sowohl Ihr Fachwissen als auch Ihr pädagogisches Handeln gezielt weiter. Auf dieser Grundlage bekommen Sie praktisches Rüstzeug für die konzeptionelle und kindzentrierte Gestaltung der Eingewöhnungspraxis an die Hand, um Kindern ein entspanntes Ankommen in Ihrer Kindertagespflege zu ermöglichen.
Für Kinder, die in 2 Lebenswelten aufwachsen, in der Familie und in der Betreuungseinrichtung, muss der Alltag so gestaltet werden, dass sie beide Erfahrungsbereiche als selbstverständlich und befriedigend erleben. Zusammenarbeit und ein ständiger Erfahrungsaustausch mit den Eltern sind eine wichtige Voraussetzung.
In diesem Seminar geht es um die Ziele, die mit der Eingewöhnung verfolgt werden sollen. Wir beschäftigen uns unter anderem mit den Fragestellungen:
• Wie wird konkret die Zeit vor und während der Eingewöhnung gestaltet?
• Wie wird die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aufgebaut?
• Warum sind Eingewöhnungen so bedeutungsvoll und prägend?
• Wie bauen Kindertagespflegepersonen eine sichere Bindung zu den Kindern auf?
• Welche Erfahrungen habe ich bisher gemacht?

Für Tagespflegekräfte mit Nachweis einer gültigen Pflegeerlaubnis der Stadt Köln ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei und wird als Fortbildung anerkannt. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig vor Kursbeginn mit, ob Sie diese Voraussetzung erfüllen. Andernfalls werden die Kursgebühren in voller Höhe fällig.

Kursort

Südstadt
Sachsenring 2-4
50677 Köln

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

09.03.2024

Uhrzeit

09:30 - 16:00 Uhr

Ort

Sachsenring 2-4




Dokumente zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Alternative Kurse

Aktuell sind keine alternativen Kurse hinterlegt.