Logo
©pixabay_evitaochel

Bildungsurlaub für Eltern in Kooperation mit der Melanchthon-Akademie


Zwischen Kita, Arbeit und Familienbesuch -

Achtsamkeit, Zeitmanagement und Rollenklärung für berufstätige Eltern

Der Alltag von berufstätigen Eltern ist eng getaktet - es findet sich wenig Raum für Atempausen. So integrieren berufstätige Eltern eine Vielzahl von Rollen, z.B. als Arbeitskraft, als Elternteil, Partner*in, Schwiegerkind und Freund*in. Im Rahmen dieses Bildungsurlaubs bekommen sie Zeit. Zeit, ihre Rollen und Zeitmuster zu reflektieren und bei Bedarf anzupassen. Zeit, neue Spielräume in ihrem Arbeitsalltag zu entwickeln und mal „tief durchzuatmen“. Hierbei können Achtsamkeit und Selbstfürsorge den Familienalltag aktiv entlasten. Entspannungstechniken und Methoden des Zeitmanagements bilden neben systemischen Ansätzen die Grundlage dieses Bildungsurlaubs. Die Mittagspause bietet Zeit für einen entspannten Austausch und dient der Reflexion.

Hier geht's zum Kurs Bildungsurlaub für Eltern in der Melanchthon Akademie


Zurück