Babys haben ein Urbedürfnis nach Wärme, Berührung und Zärtlichkeit. Gestreichelt und massiert zu werden schafft Vertrauen, regt die Sinne an und fördert die Entwicklung.
In diesem Kurs erfährst du zu Beginn, wie du die Signale des Kindes über die Haut bei der Massage am besten erspüren kannst. Im weiteren Verlauf und mit zunehmendem Alter des Kindes bilden Bewegungsanregungen, Spiele und Gespräche weitere Schwerpunkte im Kursgeschehen. In gemütlicher und zwangloser Atmosphäre erhältst du von der qualifizierten Kursleiterin Anregungen für den Familienalltag mit Baby. Zudem fließen auch Elemente des Baby-Yoga mit in die Stunden ein.

Nähere Informationen findest du hier.