Warenkorb:zum Warenkorb

Veranstaltungskalender:

<< Juli 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

FBS am Wochenende:

Hier finden Sie unsere Aktivitäten am Wochenende

FBS aktuell:

Aufzählungszeichen "Der kleine Kindergarten!"X
Wenn die Zeit des Kindergartens oder die Tagespflege naht, ...mehr

Aufzählungszeichen Freie Nähwerkstatt für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
Hier ist nichts "Jacke wie Hose", denn jedes Kleidungsstück ...mehr

Aufzählungszeichen Pilates
Seien Sie entspannt und trotzdem aktiv. Pilates hilft bei ...mehr

Aufzählungszeichen Elternstart NRW
Die ersten Wochen mit Baby liegen hinter Ihnen und Sie ...mehr

Legende:

grün Anmeldung möglich

orange nur noch wenige Plätze frei

rot ausgebucht - Anmeldungen auf Warteliste möglich

grau nicht für Anmeldungen freigegeben


Die Evangelische Familienbildungsstätte (FBS) ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung nach dem 1. Weiterbildungsgesetz NRW und zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008.

Träger: Familienbildung im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region e. V.

Die FBS ist regional und überregional vernetzt. Sie ist Mitglied im / in der

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Ev. Familienbildungsstätten
  • Landesarbeitsgemeinschaft und Kooperationsverbund Ev. Familienbildungsstätten und -werke im Rheinland
  • Arbeitskreis Weiterbildung Köln

und wirkt in kommunalen Arbeitskreisen unterschiedlicher Themen und Aufgaben mit.

Zahlen, Daten, Fakten

In der FBS werden jährlich ca. 12 000 Unterrichtsstunden im Haus der FBS und in den Evangelischen Gemeinden in Köln durchgeführt.

Die Angebote der FBS werden jährlich von ca. 7000 Erwachsenen und 3000 Kindern wahrgenommen.

Finanzielle Förderung

Die FBS wird mit Finanzmitteln des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, des Landes NRW (nach dem 1. Weiterbildungsgesetz) und des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln gefördert.

Außerdem unterstützen viele Stiftungen, Kirchengemeinden und Einzelspender die Arbeit der FBS, um benachteiligte Familien zu fördern.